So geht’s: Internet Explorer Favoriten Exportieren [Gelöst]

Internet Explorer Favoriten Exportieren: INTERNET EXPLORER 5

Gehen Sie folgendermaßen vor, um den Ordner “Favoriten” zu exportieren:

  1. Klicken Sie im Menü Datei auf Importieren und Exportieren und dann auf Weiter.
  2. Klicken Sie auf Favoriten nach Netscape exportieren und dann auf Weiter.
  3. Klicken Sie auf Favoriten, und klicken Sie dann auf Weiter.
  4. Geben Sie den Namen der Datei ein, in die Sie die Favoriten exportieren möchten. Die Standarddatei ist C:\Bookmark.htm.
  5. Klicken Sie auf Weiter und dann auf Fertig stellen.
  6. Verwenden Sie das Tool Lesezeichen-Konverter, um die Datei “Bookmark.htm” in Internet Explorer unter Windows 95, Windows 98, Windows 98 Second Edition, Windows Millennium Edition, Windows NT 4.0 oder Windows 2000 zu importieren.

Internet Explorer Favoriten Exportieren: INTERNET EXPLORER 6

Gehen Sie folgendermaßen vor, um den Favoriten-Ordner zu exportieren:

  1. Starten Sie den Internet Explorer
  2. Klicken Sie im Menü Datei auf Importieren und Exportieren und dann auf Weiter.
  3. Klicken Sie auf “Favoriten exportieren” und dann auf “Weiter”.
  4. Klicken Sie auf “Favoriten” und dann auf “Weiter”.
  5. Geben Sie den Namen der Datei ein, in die Sie die Favoriten exportieren möchten. Standardmäßig hat die Exportdatei den Namen Bookmark.htm.
  6. Klicken Sie auf Weiter und dann auf Fertig stellen.
  7. Verwenden Sie das Tool Lesezeichen-Konverter, um die Datei “Bookmark.htm” in Internet Explorer unter Windows 95, Windows 98, Windows 98 Second Edition, Windows Millennium Edition, Windows NT 4.0 oder Windows 2000 zu importieren.
Siehe auch:  Internet Explorer Deinstallieren Windows 10, 8 & 7

Internet Explorer Favoriten Exportieren: INTERNET EXPLORER 7

Gehen Sie folgendermaßen vor, um den Favoriten-Ordner zu exportieren:

  1. Klicken Sie im Internet Explorer auf Zu den Favoriten hinzufügen und dann auf Importieren und Exportieren.
  2. Klicken Sie im Import/Export-Assistenten auf Weiter.
  3. Wählen Sie Favoriten exportieren und klicken Sie dann auf Weiter.
  4. Klicken Sie auf “Favoriten” und dann auf “Weiter”.
  5. Wählen Sie den Favoriten-Ordner aus, den Sie exportieren möchten. Wenn Sie alle Favoriten exportieren möchten, wählen Sie den obersten Favoritenordner. Andernfalls wählen Sie den einzelnen Ordner aus, den Sie exportieren möchten.
  6. Klicken Sie auf Weiter.Hinweis Standardmäßig erstellt Internet Explorer eine Datei “Bookmark.htm” in Ihrem Dokumentenordner. Wenn Sie einen anderen Namen als “Bookmark.htm” verwenden möchten oder wenn Sie die exportierten Favoriten in einem anderen Ordner als dem Ordner “Dokumente” speichern möchten, geben Sie den neuen Datei- und Ordnernamen an.
  7. Klicken Sie auf Weiter.Hinweis Wenn Sie bereits eine Datei mit demselben Namen haben, fordert Internet Explorer Sie auf, diese zu ersetzen. Klicken Sie auf Ja, um die Datei zu ersetzen. Klicken Sie auf Nein, um einen neuen Dateinamen anzugeben.
  8. Klicken Sie auf Fertig stellen.

Internet Explorer Favoriten Exportieren: INTERNET EXPLORER 8

Gehen Sie folgendermaßen vor, um den Ordner “Favoriten” zu exportieren:

  1. Klicken Sie im Internet Explorer auf Favoriten, klicken Sie auf den Abwärtspfeil neben Zu Favoriten hinzufügen und dann auf Importieren und Exportieren.
  2. Klicken Sie auf In eine Datei exportieren und dann auf Weiter.
  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Favoriten, und klicken Sie dann auf Weiter.
  4. Wählen Sie den Favoritenordner aus, den Sie exportieren möchten. Wenn Sie alle Favoriten exportieren möchten, wählen Sie den obersten Favoritenordner. Andernfalls wählen Sie den einzelnen Ordner aus, den Sie exportieren möchten.
  5. Klicken Sie auf Weiter.Hinweis Standardmäßig erstellt Internet Explorer eine Datei “Bookmark.htm” in Ihrem Dokumentenordner. Wenn Sie einen anderen Namen als “Bookmark.htm” verwenden möchten oder wenn Sie die exportierten Favoriten in einem anderen Ordner als dem Ordner “Dokumente” speichern möchten, geben Sie den neuen Datei- und Ordnernamen an.
  6. Klicken Sie auf Weiter.Hinweis Wenn Sie bereits eine Datei mit demselben Namen haben, fordert Internet Explorer Sie auf, diese zu ersetzen. Klicken Sie auf Ja, um die Datei zu ersetzen. Klicken Sie auf Nein, um einen neuen Dateinamen anzugeben.
  7. Klicken Sie auf Exportieren.
  8. Klicken Sie auf Fertig stellen.
Siehe auch:  Internet Explorer Deinstallieren Windows 10, 8 & 7

Internet Explorer Favoriten Exportieren: INTERNET EXPLORER 9 UND NEUER

Gehen Sie folgendermaßen vor, um den Ordner “Favoriten” zu exportieren:

  1. Klicken Sie im Internet Explorer auf Favoriten (Sternsymbol), klicken Sie auf den Abwärtspfeil neben Zu Favoriten hinzufügen und dann auf Importieren und Exportieren.
  2. Klicken Sie auf In eine Datei exportieren und dann auf Weiter.
  3. Klicken Sie auf , um das Kontrollkästchen Favoriten zu aktivieren, und klicken Sie dann auf Weiter.

IMPORTIEREN VON FAVORITEN IN INTERNET EXPLORER 6 UND FRÜHER

Verwenden Sie das Tool Bookmarks Converter, um die Datei “Bookmark.htm” in den Internet Explorer unter Windows 95, Windows 98, Windows 98 Second Edition, Windows Millennium Edition, Windows NT 4.0 oder Windows 2000 zu importieren.

IMPORTIEREN VON FAVORITEN IN INTERNET EXPLORER 7

  1. Klicken Sie im Internet Explorer 7 auf Zu Favoriten hinzufügen und dann auf Importieren und Exportieren.
  2. Klicken Sie im Import/Export-Assistenten auf Weiter.
  3. Wählen Sie Favoriten importieren und klicken Sie dann auf Weiter.Hinweis Standardmäßig erstellt Internet Explorer eine Datei Bookmark.htm in Ihrem Dokumentenordner. Sie können jedoch auch Favoriten importieren, die unter einem anderen Namen gespeichert sind. Klicken Sie dazu auf Durchsuchen, wählen Sie eine Datei aus oder geben Sie einen Speicherort und einen Dateinamen ein, und klicken Sie dann aufWeiter. Oder klicken Sie auf Durchsuchen und dann auf Weiter, um die Vorgabe zu übernehmen.
  4. Wählen Sie den Ordner aus, in dem Sie die importierten Lesezeichen ablegen möchten, und klicken Sie dann aufWeiter.
  5. Klicken Sie auf Fertig stellen.

IMPORTIEREN VON FAVORITEN IN INTERNET EXPLORER 8

  1. Klicken Sie im Internet Explorer auf Favoriten, klicken Sie auf den Abwärtspfeil neben Zu Favoriten hinzufügen und dann auf Importieren und Exportieren.
  2. Klicken Sie auf Aus einer Datei importieren und dann auf Weiter.
  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Favoriten, und klicken Sie dann auf Weiter.
  4. Standardmäßig erstellt Internet Explorer eine Datei “Bookmark.htm” in Ihrem Dokumentenordner. Sie können jedoch auch Favoriten importieren, die unter einem anderen Namen gespeichert sind. Klicken Sie dazu auf Durchsuchen, wählen Sie eine Datei aus oder geben Sie einen Speicherort und einen Dateinamen ein, und klicken Sie dann auf Weiter.
  5. Wählen Sie den Ordner aus, in dem Sie die importierten Lesezeichen ablegen möchten, und klicken Sie dann auf Importieren.
  6. Klicken Sie auf Fertig stellen.
Siehe auch:  Internet Explorer Deinstallieren Windows 10, 8 & 7

FAVORITEN IN INTERNET EXPLORER 9 UND NEUER IMPORTIEREN

  1. Gehen Sie folgendermaßen vor, um den Ordner “Favoriten” zu importieren:
  2. Klicken Sie im Internet Explorer auf Favoriten (Sternsymbol), klicken Sie auf den Abwärtspfeil neben Zu Favoriten hinzufügen und dann auf Importieren und Exportieren.
  3. Klicken Sie auf Importieren aus einer Datei und dann auf Weiter.
  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Favoriten und klicken Sie dann auf Weiter.
  5. Navigieren Sie zu der Datei, die Sie importieren möchten, und klicken Sie dann auf Weiter.
  6. Klicken Sie auf Fertigstellen.